Der #hand2hand Twitter Adventskalender

Adventskalender gibt es viele.

Adventskalender mit handgemachten, getufteten, gemalten, gezeichneten, gebackenen, gezüchteten, etc. Unikaten gibt es nur auf Twitter. Von Twitter:Innen für Twitter:Innen und wenn das nicht schon echt knorke ist, um sich selbst oder besondere Menschen zu beschenken, kommt noch ein Karma-Bonus:
Der komplette Erlös geht an den wunderbaren, unermüdlichen Verein Heimatstern e.V., der Großartiges leistet:

Wir unterstützen Menschen in Not. Unabhängig von Herkunft, Religion oder Geschlecht. Zusammen mit EUCH! #zusammengehtwas“

Wie läuft das, wie kann ich was ersteigern?

Am 30.11.2022 öffnet das erste Türchen seine Pforten. Du wirst es auf meinem Twitter-Account finden (deshalb gerne folgen und auch aktiv jeden Abend um 21 Uhr schauen, da wir kein Geld für Werbung ausgeben und der Algorithmus leider nicht allen alles ausspielt)

Die Türchen sind auf eBay* hinterlegte Auktionen, auf die man bieten kann.
Sie laufen 24h von 21-21 Uhr.

In der Zeit kannst Du auf dieses Türchen bieten. Das heißt, Du brauchst zwingend einen eBay Account oder Du fragst jemanden, der einen hat und für Dich bietet. Wenn Du die Auktion gewonnen hast, bekommst Du eine automatisch generierte E-Mail von eBay, die Dich darüber in Kenntnis setzt, dass Du ein Glückspilzchen bist und Dir sagt, wie Du nun bezahlen kannst. Du kannst alle Bezahlmöglichkeiten nutzen, die eBay anbietet. eBay sammelt das Geld und überweist es dann an den Heimatstern. Sobald Deine Zahlung eingegangen ist, wird Dein Türchen innerhalb weniger Tage an Dich versendet. Das geht nur in Deutschland. Das A-CH von D-A-CH geht nur nach vorheriger Rücksprache mit dem/der Anbieter:In des Türchens, denn er/sie zahlt die Versandkosten.

Und nun: Wie kann ich selbst was anbieten?

Bei #hand2hand22 kannst Du als Wichtel:Ine mitmachen, wenn Du selbst etwas mit Deinen Händen erschaffen hast. Etwas genäht, gestrickt, gemalt, gebacken, geklöppelt, gesät, großgezogen (Pflanzen, keine Tiere und Kinder ☝🏽) hast. Du kannst es extra für die Aktion gemacht haben, denn dafür hast Du ein wenig Zeit, nämlich bis 20.11.2022 dann brauche ich nämlich Bilder Deines Werkes und einen beschreibenden Text, damit man schnell versteht, worauf man bietet. Beispiele dafür werde ich Dir gerne zuschicken, wenn Du dabei bist. Hier auf dem eBay Profil kannst Du anhand der Bewertungen sehen, was letztes Jahr angeboten wurde und was es gebracht hat.

Vorgehen:

  1. Mach Dir bis zum 01.11.2022 Gedanken, ob Du als Wichtel:Ine mitmachen möchtest und was genau Du beisteuern kannst
  2. Schreib mir eine kurze Mail mit dem Betreff: #hand2hand22: Name auf Twitter an meggyver[at]gmx.de und beschreibe kurz, was Du einbringen möchtest. Ggf. frage ich nach oder gebe einen konstruktiven Tipp 🙂
  3. Nach dem 01.11. werde ich alle Einsendungen sichten und nach bestem Wissen, Gewissen und Erfahrungen der letzten Jahre 24+ Türchen auswählen, die den diesjährigen #hand2hand22 Kalender stellen werden
  4. Bitte sei nicht traurig, wenn Du nicht dabei bist – wenn mir 10 Menschen selbst gestrickte Socken anbieten (was toll ist, keine Frage, wobei ein Paar etwas wenig wäre …), dann werde ich 9 davon absagen müssen. Bitte hab Vertrauen in mich, dass ich eine gute Mischung zusammenstellen werde aus dem, was angeboten wird, damit für jede/n was dabei ist. Und dabei spielt es keine Rolle, ob Du ein „kleiner“ oder „großer“ Twitter-Account bist. Wichtig ist, was Du anbietest und ob andere darauf bieten werden.
    Denn das ist am Ende das Ziel: So viel Geld wie möglich für den Heimatstern.
  5. Wenn Du dabei bist, bekommst Du eine Mail von mir, in der ich ich Dir dazu gratuliere und mich herzlich bedanke und Dich darum bitte, mir bis zum 20.11.2022 Bilder und Texte zu Deinem Kunstwerk zu schicken. Ich werde dann die Zeit bis zum Start brauchen, um alle Türchen auf eBay als Auktionen einzustellen und die Twitter-Texte vorzubereiten.

    Eine Bitte: Ab dem 30.11. darfst Du erst auf Twitter/Facebook/etc. darüber berichten, dass Du dabei bist – aber bis Dein Türchen seine Pforten öffnet, bitte ich um 🤫🤫 es soll ja eine Überraschung werden. Ich lege auch fest, wann welches Türchen aufgeht, kann hier und da Rücksicht nehmen auf Urlaube oder andere Umstände und informiere Dich darüber, wann Dein Türchen öffnet.

    Wenn Du mitmachen möchtest, solltest Du noch folgendes Wissen: Du stellst Dein Kunstwerk zur Verfügung und übernimmst den Versand dessen innerhalb von Deutschland. Sollte jemand einen Versand außerhalb wünschen, muss das im Vorfeld mit Dir abgesprochen werden. In der Regel findet sich immer eine gute Lösung. Außerdem bist Du verantwortlich und zuständig für die Einholung von Rechten und Copyrights, wenn Du z. B. eine Strickanleitung verwendest o.ä.
  1. Twitter-Gruppe: Die einen fürchten sie, die anderen zwingen mich jedes Jahr dazu eine zu öffnen und ja, es wird auch diesmal eine geben. Jede/r die/der mitmacht, wird am 30.11. auf Twitter in eine Gruppe von mir eingeladen, die da #hand2hand22 heißt. Dort poste ich immer den Link zum aktuellen Türchen und die Vergangenheit hat gezeigt, dass wenn alle Wichtel:Innen auf einmal retweeten, die Reichweite des Türchens steigt – und das ist wichtig für die Sichtbarkeit der Aktion auf Twitter, denn wir erinnern uns: Kein Werbebudget :-/

Ich verdiene nichts an dieser gesamten Geschichte, weil diese Fragen auch schon mal kamen. Weder Geld noch Reichweite. Leider. Wenn es so wäre, würde ich es auch spenden.
Alles, was ich davon habe ist Freude darüber, tolle Künstler:Innen kennenzulernen, dem Heimatstern zu Weihnachten hoffentlich eine Menge Geld verschafft zu haben, damit sie Menschenleben retten oder lebenswerter machen können und naja, ein bisschen Arbeit habe ich auch damit.

Wie kann ich mitmachen, wenn ich 2 linke Hände habe? (also wie ich 😁)

Du kannst jeden Tweet/Türchen teilen. Du kannst auch gerne Heimatstern direkt unterstützen, hier findest Du eine Menge Möglichkeiten

Vielleicht kennst Du jemanden auf Twitter, der/die etwas sehr gut handwerklich kann: Leite ihm/ihr gerne den Beitrag weiter.

Wenn Du noch Fragen hast, melde Dich gerne bei mir – auf Twitter oder per Mail an meggyver[at]gmx.de

Meg 🙂

* Der #hand2hand Adventskalender ist Teil einer eBay Charity Aktion. Das bedeutet aber leider letztes und dieses Jahr, dass eBay wieder Gebühren kostet, so dass wir nicht mehr 1:1 Deine Spende erhalten. Das ist zwar sehr schade, aber leider nicht zu ändern und immernoch die günstigste Variante für so einen Aufwand.

Danke an die wunderbare MelanieGywer für das Header Bild 😍